Widersprüche im Arbeitsschutz, Teil VIII/XII – Draufgänger

Verhaltensweisen in Unternehmen sind auch immer ein Abbild der Gesellschaft.

Im Fernsehen und im Internet wird ein Boxkampf besonders bejubelt, wenn der Gegner besinnungslos geschlagen wird. Sonst wird ein Kampf nicht als spannend erlebt. Beim Fußball lieben Management, Führungskräfte und Mitarbeiter das aggressive Forechecking, ohne den ein Sieg nicht mehr möglich scheint. Wer zurückzieht verliert.

Der Arbeitsschutz verbietet jegliche draufgängerische Handlungen.

Können Mitarbeiter am Werkstor den Schalter im Kopf umlegen und in eine andere Welt eintreten?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s